Holzpellets zurück zur Auswahl

Das neue CO2-neutrale Heizsystem ist umweltschonend und kostengünstig.

Heizen mit Holzpellets bedeutet Heizen mit nachwachsender Energie. Davon profitieren Sie ebenso wie die Umwelt. Denn Holz ist letztlich gespeicherte Sonnenenergie.

Bei der Verbrennung von Holzpellets wird exakt so viel Kohlendioxid (CO2) freigesetzt, wie der Baum während seines Lebens per Fotosynthese umgewandelt hat. Daher arbeitet ein Pellet-Heizkessel absolut CO2-neutral. Hinzu kommt der recht sicher kalkulierbare Preis: aufgrund des nachwachsenden Rohstoffs sind auf mittel- und langfristige Sicht keine extremen Preisschwankungen zu erwarten.

renerVIT
Pelletkessel renerVIT
  • Vollautomatische Wärmetauscherreinigung und Brennerrostreinigung über eine Matrize.
  • Flexible Anbindung durch stufenlos drehbaren Schneckenkopfmotor.
  • einfache Systemerweiterung z.B. mit Solartechnik.

weitere Infos zu Pelletheizungen