So funktioniert das Lüftungssystem

In Küche, Bad und WC fallen am meisten Gerüche und Feuchtigkeit an. Dort wird die verbrauchte Luft abgesaugt, während die gleiche Menge an frischer Luft in die Wohnräume strömt.
Durch das Wärmerückgewinnungssystem wird die Wärme der Abluft auf die Zuluft übertragen.

Das Ergebnis: Frische Luft in allen Räumen und eine ebenso erfrischende Energiesparbilanz.



Die "Atmung" Ihres Hauses Das Prinzip der Wärmerückgewinnung

Prinzip der Wärmerückgewinnung